Seit 2013 ist Eric Frenzel unser Schulpate im Rahmen des Projekts „Schule ohne Rassismus“, ein Sportler der nahezu das ganze Jahr weltweit unterwegs ist und viele Kulturen kennengelernt hat. Nun kehrte er als zweifacher Olympiasieger aus Südkorea auch wieder an unsere Schule zurück. Am Montag, den 23.04.2018 erzählte er  in der Sporthalle vor allen Schülern und Lehrkräften von seinen Erlebnissen während der olympischen Spiele. Die Schüler stellten dabei auch eifrig Fragen an ihn. Anschließend konnten sich Schüler und Lehrkräfte Autogramme abholen, wobei sie auch voller Ehrfurcht eine seiner Goldmedaillen bestaunen bzw. auch anfassen konnten. Weitere Bilder zum Besuch von Eric Frenzel  finden Sie HIER.

Olympiasieger Eric Frenzel besucht unser Gymnasium

Beitragsnavigation