Wir möchten Ihnen mit dieser Rubrik einen ersten Informationsweg zeigen bei allen Fragen, die Ihr Kind am Gymnasium betreffen. Zögern Sie bitte nicht auch direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Zu dem  Aspekt “Fragen der Schullaufbahn” werden sie auf der folgenden Internetseite des Staatsministeriums umfassend informiert; ebenso beim Aspekt “Fragen der Schülerpersönlichkeit” bei der   Schulberatungsstelle

I. Fragen der Schullaufbahn

  • Die gymnasiale Schulordnung
  • Übertritt an ein Gymnasium nach Jahrgangstufe 4 oder 5 (weitere Infos)
  • Wiederholen (Rücktritt, freiwilliges Wiederholen, Vorrücken auf Probe, Nachprüfung)
  • Besondere Prüfung nach Jahrgangsstufe 10
  • Aufstieg ins Gymnasium mit mittlerem Schulabschluss
  • Jahrgangsstufentests (Vergleichsarbeiten/Prüfungen)

II. Fragen der Schülerpersönlichkeit

Lernschwierigkeiten:

  • Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Legasthenie
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Verhaltensauffälligkeiten

Berufliche Orientierung:

  • Betriebspraktikas
  • Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit

Krisensituationen, Prävention von Gewalt- und Sexualdelikten

(Ansprechpartner) :

  • Unsere Beratungslehrkraft, Frau StRin Sertl
  • unsere Schulpsychologin vor Ort Frau StRefin Lisa Hummel (0172/6585170)
  • die regionale Schulpsychologin, Frau StDin Dagmar Mortler, Elly-Heus-Gymnasium Weiden (0961/481-590 und 0961/41221)
  • die staatliche Schulberatung: Regensburg (0941/22036) www.schulberatung.bayern.de
  • Kreisjugendamt: Neustadt an der Waldnaab (09602/792525)
  • Gesundheitsamt: Neustadt an der Waldnaab (09602/79101)
  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie: Weiden (0961/391670)
  • Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle: Weiden, Josef-Witt-Platz 1 (0961/3917400)
  • Risiken und Chancen der neuen Medien, insbesondere im Umgang mit dem Internet (vgl. medienpädagogische Beratung)
  • Hilfestellung und Kontakte bei schulischen oder persönlichen Problemen (Infos des Kultusministeriums)