• Bezirksfinalsieger

    17. Januar 2020

    Im Bezirksfinale der vier besten Schulmannschaften der Oberpfalz im Basketball setzten sich die Jungen II unserer Schule an die Spitze und holten sich ungeschlagen den ersten Platz. Sie gewannen die Spiele gegen das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf mit 67:20, gegen das Robert-Schumann-Gymnasium Cham mit 53:22 und im Finale gegen das Werner-von-Siemens-Gymnasium Regensburg mit 36:27. Beste Werfer waren Marcel Eder mit 69 Punkten, Moritz Roßmann (37), Jakob Frischholz (17) und David Steiner (16). Unsere Mannschaft darf nun den Bezirk Oberpfalz beim nordbayerischen Qualifikationsturnier in Unterfranken vertreten.

    Weiterlesen →

  • Große Spannung beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

    9. Dezember 2019

    Dieses Jahr war es besonders spannend beim alljährlichen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, der am 04.12.19 in unserer Schule stattfand. Nachdem Wahltext und Fremdtext vorgelesen waren, hatten gleich drei Schüler (alle aus der Klasse 6a) mit Abstand Punktegleichstand! Das gab es – neben fast ausschließlich männlichen Teilnehmern – schon lange nicht mehr! So wurde in einem Stechen der diesjährige Schulsieger ermittelt, der unsere Schule beim Kreisentscheid vertreten wird. Die besten drei Vorleser erhielten Büchergutscheine für die Buchhandlung Bodner, gestiftet von unserem Elternbeiratsvorsitzenden, Herrn Aichinger, ein herzlicher Dank dafür an den Elternbeirat. Die Jury wurde von ihm sowie vier weiteren Mitgliedern gebildet: Herrn Bodner, Schulleiter Dr. Hochberger, OStRin Hoven sowie StRin Arnold, die den Wettbewerb, unterstützt von den Sekretariatsdamen und Frau Hoven, organisiert hatte. Vielen Dank auch an unsere Vertreterin beim letzten Kreisentscheid (jetzt 7a), die während der Auszählpause aus ihrem Wettbewerbsbuch vorlas.

    Weiterlesen →

  • Bundesweiter Vorlesetag 2019

    20. November 2019

    Vorgelesenbekommen ist einfach etwas Feines! Mancher fühlt sich in seine frühere Kindheit versetzt, mancher genießt den geschützten Raum, der dabei geschaffen wird, mancher vergisst Raum und Zeit um sich herum und taucht voll Spannung in den Text hinein, der einem gerade vorgelesen wird. Aber auch der Vorleser weiß seine Tätigkeit zu schätzen – man kann selbst gestalten, wie man seine Geschichte vorträgt, kann das Publikum an seine Lippen heften und völlig darin aufgehen. Er tut sich und anderen damit etwas Gutes. Daher gab es auch am Gymnasium Neustadt am 15.11.2019 wieder einmal eine Aktion zum Vorlesetag. Die fünften Klassen kamen in den Genuss von ehemaligen Teilnehmern am Vorlesewettbewerb eine ganze Schulstunde aus deren Lieblingsbüchern vorgelesen zu bekommen – ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Theresia Schlötzer (9. Klasse) und Felix Kellner (Q12). Die Klassen 6-12 bekamen jeweils ausgewählte kürzere Texte, die zu Beginn ihrer Deutschstunde vorgelesen werden sollten. Doch nicht nur die Schüler durften sich für kurze Zeit zurücklehnen und lauschen, auch die Sekretariatsdamen hatten sich eine Geschichte gewünscht und diese auch erhalten. Vielen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben!

    Weiterlesen →

  • Kin-Ball-Inter-G-Cup in Tschechien

    15. Oktober 2019

    Vom 24.-26. September 2019 war wie schon in den Jahren zuvor eine kleine Gesandtschaft unserer Schule zusammen mit StRin Magdalena Arnold beim Kin-Ball-Inter-G-Cup im tschechischen Hradec Králové vertreten, wo sie diesmal als Mixed-Mannschaft fast erfolgreich um die Teilnahme am Halbfinale kämpften. Mit steigender Turniererfahrung haben sie nun schon lange den Vorsatz “Bloß nicht Letzter werden” hinter sich gelassen und konnten sich über Platz 8 freuen. Am Tag nach dem Turnier gab es noch einen Ausflug nach Prag mit einer Besichtigung der Altstadt und einem anschließendem Stadtbummel. Vielen Dank an die 9-Plus-Schüler für ihre engagierte Teilnahme!

    Weiterlesen →