• Bezirksfinale Ski Alpin

    20. Februar 2018

    Schüler aus der ganzen Oberpfalz lieferten sich am Dienstag, den 20.02.2018, spannende Alpinrennen am Großen Arber. Bei guten Witterungsverhältnissen erlangten unsere Schüler zwei dritte Plätze (Jungen IV und Mädchen IV) und einen respektablen vierten Platz (Jungen III) auf der Weltcupstrecke im beliebten Skigebiet im Bayerischen Wald. Nicht zu schlagen waren dieses Jahr die Schüler der Realschule Bad Kötzting, die in allen Wettkampfklassen ganz oben auf dem Stockerl landeten. Im Anschluss an die Siegerehrung konnten wir die gut präparierten Pisten noch für einige freie Abfahrten nutzen, bevor wir wieder die Heimreise antraten.


  • Landesfinale Skilanglauf

    2. Februar 2018

    Unsere Skilangläufer hatten beim Landesfinale im Bayerischen Wald (29.01. – 31.01.) gegen die „Profis“ aus den Skigymnasien (Allgäu und Oberbayern) trotz sehr guten Leistungen keine Chance auf den Sieg. Dafür waren das Erlebnis und der Spaß um so größer! Als Vertreter der Oberpfalz erreichten die Jungen in der Wettkampfklasse IV auf den Loipen in Mauth-Finsterau (bei Grafenau) einen 6. Platz. Die Mädchen sammelten erste Erfahrungen bei einem großen Wettkampf und belegten den achten Platz.


  • Herzlichen Glückwunsch unseren Ski-Langläufern

    20. Januar 2018

    Am Donnerstag, 18.01.2018, fand das Bezirksfinale am Arbersee im Ski-Langlauf Leistungszentrum statt. Bei heftigem Schneefall und starkem Wind erzielten in der Wettkampfklasse Jungen IV und Mädchen IV unsere Schüler und Schülerinnen tolle Ergebnisse. Die Jungen wurden überlegen Bezirksmeister vor der Mittelschule aus Lam. Die Mädchen erkämpften die Silbermedaille hinter der Realschule aus Weiden. Damit sind beide Mannschaften für das Landesfinale vom 29.01. – 31.01. in Mauth-Finsterau qualifiziert.


  • Erfolgreiche Schüler im Landeswettbewerb Mathematik

    16. Januar 2018

    Bei der ersten Runde des 20. Landeswettbewerbs in Mathematik, an dem 1222 Schüler der bayerischen Gymnasien teilgenommen haben, haben auch unsere Schüler wieder hervorragend abgeschnitten. Insgesamt haben sich 10 Schüler den anspruchsvollen Aufgaben gestellt. Davon erreichte ein Schüler einen 1. Platz, vier einen zweiten Platz und zwei einen dritten Platz. Schulleiter OStD Dr. Hochberger und StR Strauß gratulieren den Preisträgern zu ihrem Erfolg und spornten sie an, sich auch weiterhin engagiert der Mathematik zu widmen