• Unsere neuen Lehrkräfte

    20. Oktober 2021

    Wir begrüßen unsere neuen Kolleginnen und Kollegen und wünschen ihnen einen guten Beginn ihrer Lehrtätigkeit an unserer Schule

    Von links Schulleiter Dr. Hochberger, Peter Troglauer (C, B, NuT), Valerie Reich (L,E), Melanie Failner (M, W/R), Julia Haselbeck (E, Sw), Simone Wawra (D, G, Sk), Stefanie Weiner (D, G, Sk), Tobias Maier (Ku), Andreas Fleischmann (L, kath. R)


  • Großer Erfolg beim Landeswettbewerb Alte Sprachen

    14. Oktober 2021

    Trotz der schwierigen Umstände aufgrund der Corona-Pandemie konnte das Gymnasium Neustadt einen außergewöhnlichen Erfolg verbuchen: Karin Raab (Q12) erreichte im Landeswettbewerb Alte Sprachen die zweite Runde. Dies gelang insgesamt nur 50 Schülerinnen und Schülern aus ganz Bayern. OStD Dr. Anton Hochberger und StRin Anja Richtmann gratulierten der Schülerin ganz herzlich und wünschten ihr alles Gute für die nächste Runde des Wettbewerbs, in der Karin ihr Geschick bei der Interpretation eines lateinischen Textes unter Beweis stellen kann. Wir alle drücken dir die Daumen, Karin!


  • Kooperation IGZ und Gymnasium Neustadt unterzeichnet

    4. Oktober 2021

    Der 27. September 2021 brachte einen wichtigen Entwicklungsbaustein für unsere Schule: Nach Corona bedingt langer Vorlaufzeit wurde mit der IGZ eine Kooperationsvereinbarung durch Firmengründer Herrn Wolfgang Gropengiesser und MINT-Koordinator OStR Dr. Uhl in Falkenberg unterzeichnet.
    OStR J. Strauß, StR S. Karl und OStR Dr. F. Uhl waren am Firmensitz in Falkenberg, wo sie vom Firmengründer der IGZ, Wolfgang Gropengiesser, und der Teamleiterin Personalbetreuung, Lisa Pössinger, in der neu erweiterten Softwarescheune begrüßt wurden. In einem interessanten Gespräch über verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit wurden die einzelnen Punkte der Vereinbarung besprochen, die dann von Herrn Gropengiesser und Herrn Uhl unterzeichnet wurde. Nach einem Mittagessen wurden die Lehrkräfte von Frau Pössinger durch das neue Firmengebäude der IGZ geführt.

    Die Ziele der Kooperation bestehen unter anderem darin, dass Schülerinnen und Schüler die Arbeits- und Wirtschaftswelt bei Unternehmen kennen lernen. Durch Praxisbegegnungen im Rahmen von Exkursionen soll sich so ein realistisches Bild über berufliche Arbeitsplatzbedingungen und Qualifikationsanforderungen entwickeln.

    Schulleiter Dr. Hochberger bedankt sich bei Herrn Gropengiesser, bei Frau Pössinger und bei den Kollegen, die sich um den Abschluss der Kooperationsvereinbarung gekümmert haben.


  • Klassenwettbewerbe

    5. August 2021

    Zum Abschluss des Schuljahres konnten noch im Rahmen des Sportunterrichts unsere berühmten Klassenwettbewerbe – dieses Jahr mit Zonenweitsprung, Grasskifahren, Basketballkorbwürfen und Ausdauerlauf – durchgeführt werden. Alle Klassen waren hochmotiviert und hatten viel Spaß! Beteiligt waren die Klassen 5 bis 10 mit ihren Sportlehrkräften Miriam Lehner, Anja Arnold, Magdalena Arnold, Stefan Tröger, Sebastian Karl und Markus Staschewski, die Q11 von Herrn Tröger unterstützte uns bei den Fünftklässlern. Herzlichen Dank!