Sie sind hier: Startseite
« Oktober 2014 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Kontakt

Gymnasium Neustadt/WN
Bildstraße 20
92660 Neustadt a.d. Waldnaab

Telefon: 09602/94150
Fax: 09602/941530

poststelle@gy-new.de

 

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches und musisches Gymnasium

Terminvorschau

Termin Beginn Ende
Elternsprechtag für die 5.Klassen 22.10.2014 22.10.2014
Elternbeiratswahl 22.10.2014 22.10.2014
Unterrichtsfreie Tage um Allerheiligen 27.10.2014 31.10.2014

Alle Termine

Willkommen am Gymnasium Neustadt/Waldnaab

Neuigkeiten

Einweihung des Schulgartens- und der Beachanlage

geschrieben am 24.09.2014
Einweihung des Schulgartens- und der Beachanlage

Am Freitag, den 19. September 2014 wurden im Beisein von Herrn Landrat Meier und zahlreichen weiteren Gästen die Schulgartenanlage und die Beachanlage feierlich eröffnet. Den kirchlichen Segen erteilten Herr Pfarrer Schmidt und Herr Pfarrer Dr. Wappmann. Beide Einrichtungen sind durch Praxis-Seminare der Schüler entwickelt worden. Die Kursleiter waren Frau StRin Ruhland-Zahner, Herr StR Dr. Uhl und Herr OStR Staschewski.  

"Bayerische Meisterschaft" in Mathematik

geschrieben am 29.07.2014
"Bayerische Meisterschaft" in Mathematik

Am 17. Juli 2014 fand in Nürnberg die Preisverleihung im Landeswettbewerb Mathematik statt. Insgesamt waren die 8 besten Schulen in ganz Bayern eingeladen. Unsere Schülerinnen und Schüler belegten den großartigen 1. Platz. Zum Siegerteam gehören insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler aus den Jgst. 6-10.  Ein großer Dank gebührt auch dem Betreuungslehrer, Herrn StD Hecht.

Internationale Junior Science Olympiade

geschrieben am 16.07.2014
Internationale Junior Science Olympiade

Bei der Internationalen Junior Science Olympiade handelt es sich um einen Wettbewerb, der seit 2004 jedes Jahr weltweit ausgetragen wird. Nach einem praktischen Teil in der ersten Runde schließt sich eine Klausur als zweite Wettbewerbsrunde an. Die besten 45 Teilnehmer qualifizieren sich für die 3. Runde, die an einer Hochschule durchgeführt wird. Aus diesen 45 Teilnehmern rekrutiert sich dann das Team, das Deutschland in der Endrunde vertritt. Zwei Schüler unserer Schule aus der Unterstufe qualifizierten sich ohne Probleme für die zweite Wettbewerbsrunde, nachdem sie zuvor den "Superpreis" des Wettbewerbes "Experimente antworten" gewonnen hatten. Da beide aber noch keinen Physik- und Chemieunterricht haben, reichte es leider (noch) nicht für die Qualifikation zur 3. Runde. Die Schule gratuliert herzlich zum bisherigen Erfolg.