Neue Beiträge

  • „Kunstklasse“ als neues Unterrichtsangebot

    4. Oktober 2018

    Das Gymnasium Neustadt an der Waldnaab ist um ein Angebot für die Schülerinnen und Schüler reicher. Die musische Ausbildung erhält im bildnerisch-künstlerischen Bereich eine zusätzliche Profilbildung durch eine „Kunstklasse“. Es handelt sich bei der „Kunstklasse“ um eine aus verschiedenen regulären Klassen der Unterstufe stammende Gruppe künstlerisch interessierter Schüler. Mehrmals in Schuljahr werden sie im Rahmen eines Projekttages zusammengefasst, um an einem Projekt aus unterschiedlichen bildnerisch-künstlerischen Bereichen zu arbeiten. Auch Exkursionen, z.B. in Museen, werden stattfinden, um die Kunst auch anschaulich am Objekt zu erleben. Im Laufe der Jahre sollen Schüler aus allen Jahrgangsstufen diese „Kunstklasse“ besuchen.  Das Bild zeigt die Schülerinnen und Schüler der ersten „Kunstklasse“ zusammen mit dem Schulleiter Dr. Hochberger und der Kunstlehrerin Evelyne Häupl, die das Projekt betreut.


  • Crosslauf

    4. Oktober 2018

    Medaillenplätze für unsere Cross-Läuferinnen und Läufer beim Wettbewerb in Weiden: In der Altersklasse U12 erreichten beim Mannschaftswettbewerb (5 Läufer) unsere Jungs den 2. und den 10. Platz bei 48 gestarteten Mannschaften. Auch die Mädchen der U14 erkämpften sich die Silbermedaille. Mit dem 3. Platz waren in der Wettkampfklasse U12 unsere Mädchen bei 37 gestarteten Mannschaften ebenso sehr erfolgreich.


  • Kin-Ball Turnier in Tschechien

    2. Oktober 2018

    Auch dieses Jahr war das Gymnasium Neustadt wieder beim Kin-Ball-Inter-G-Cup im tschechischen Hradec Králové vertreten, wo unsere Schülerinnen gegen tschechische, slowakische und französisch-deutsche Mixed-Teams ihr Bestes gaben. Abgerundet wurde die dreitägige Fahrt mit einem Kurztrip nach Prag mit einer Besichtigung der Altstadt und einem anschließendem Stadtbummel. Ahoj, bis zum nächsten Mal!


  • Zum dritten Mal „Superpreis“ im Rahmen des Wettbewerbes „Experimente antworten“

    25. September 2018

    Eine Schülerin unseres Gymnasiums hat auch dieses Jahr im Wettbewerb „Experimente antworten“ einen Superpreis, insgesamt ihren dritten, gewonnen. Gemeinsam mit 54 Schülerinnen und Schülern aus ganz Bayern wird der Schülerin des Gymnasium Neustadt/Waldnaab am Freitag, den 12.10. 18 im Ehrensaal des Deutschen Museums in München der Superpreis überreicht. Sie setzt damit die langjährige Serie von Erfolgen von Neustädter Schülern in diesem Wettbewerb fort. Daneben beteiligte sie sich auch an der Science Olympiade und gehörte dort zu den 600 erfolgreichsten Teilnehmern Bayerns. Der Fachbereich Biologie hofft, dass dieser Erfolg noch mehr Schüler des Gymnasiums Neustadt motiviert, an diesem Einsteiger-Wettbewerb eilzunehmen und sich so für andere Wettbewerbe, wie etwa die Junior Schiene Olympiade, zu qualifizieren.


  • Neue Lehrkräfte

    11. September 2018

    11 neue Kolleginnen und Kollegen haben ihren Dienst am Gymnasium Neustadt an der Waldnaab angetreten. Dabei werden folgende Fachbereiche nun gut abgedeckt: Latein, Englisch, Deutsch, Mathematik, Chemie, Geographie, Wirtschaft/Recht, Sport männlich und weiblich, katholische Religionslehre, Kunst und Musik. Im Rahmen eines Kollegenausflug nach Waldsassen wurden die neuen Kolleginnen und Kollegen herzlich in das Lehrerkollegium aufgenommen.


  • Lauf gegen den Hunger

    1. August 2018

    Die Arbeitsgruppe „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist in den letzten beiden Schulwochen nochmals aktiv geworden. Nach den Informationsveranstaltungen am 17.07. haben unsere Schüler und Schülerinnen mit vielen Runden (a 1,5 km) ein hervorragendes Spendenergebnis  beim Lauf gegen den Hunger erzielt. Die „Aktion gegen den Hunger“ unterstützt in diesem Jahr besonders Kinder, die im Nord-Irak an Hunger leiden.


Weitere Beiträge finden Sie auf der Seite Aktuelles.