Sie sind hier: Startseite
« September 2014 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Kontakt

Gymnasium Neustadt/WN
Bildstraße 20
92660 Neustadt a.d. Waldnaab

Telefon: 09602/94150
Fax: 09602/941530

poststelle@gy-new.de

 

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches und musisches Gymnasium

Willkommen am Gymnasium Neustadt/Waldnaab

Neuigkeiten

"Bayerische Meisterschaft" in Mathematik

geschrieben am 29.07.2014
"Bayerische Meisterschaft" in Mathematik

Am 17. Juli 2014 fand in Nürnberg die Preisverleihung im Landeswettbewerb Mathematik statt. Insgesamt waren die 8 besten Schulen in ganz Bayern eingeladen. Unsere Schülerinnen und Schüler belegten den großartigen 1. Platz. Zum Siegerteam gehören insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler aus den Jgst. 6-10.  Ein großer Dank gebührt auch dem Betreuungslehrer, Herrn StD Hecht.

Internationale Junior Science Olympiade

geschrieben am 16.07.2014
Internationale Junior Science Olympiade

Bei der Internationalen Junior Science Olympiade handelt es sich um einen Wettbewerb, der seit 2004 jedes Jahr weltweit ausgetragen wird. Nach einem praktischen Teil in der ersten Runde schließt sich eine Klausur als zweite Wettbewerbsrunde an. Die besten 45 Teilnehmer qualifizieren sich für die 3. Runde, die an einer Hochschule durchgeführt wird. Aus diesen 45 Teilnehmern rekrutiert sich dann das Team, das Deutschland in der Endrunde vertritt. Zwei Schüler unserer Schule aus der Unterstufe qualifizierten sich ohne Probleme für die zweite Wettbewerbsrunde, nachdem sie zuvor den "Superpreis" des Wettbewerbes "Experimente antworten" gewonnen hatten. Da beide aber noch keinen Physik- und Chemieunterricht haben, reichte es leider (noch) nicht für die Qualifikation zur 3. Runde. Die Schule gratuliert herzlich zum bisherigen Erfolg. 

„Leben spenden macht Schule“ – DKMS sagt DANKE!

geschrieben am 23.06.2014
„Leben spenden macht Schule“ – DKMS sagt DANKE!

Schüler der Jgst. 10 unserer Schule  organisierten eine Stammzelltypisierungsaktion, denn alle 45 Minuten erkrankt leider in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs. Darunter sind viele Kinder und Jugendliche. Für viele Patienten besteht die einzige Heilungschance in einer Stammzellspende! Im Rahmen des Schulprojektes „Leben spenden macht Schule“ setzte sich unter Anleitung von Frau LAssin Meidinger die Klasse 10a intensiv mit dem Thema auseinander und organisierte am Tag der offenen Tür mit Unterstützung des Schulsanitätsdienstes eine Typisierungsaktion zum Ausbau der Spenderdatei. Die Schulleitung freut sich sehr, dass durch die Aktion 76 potentielle Spender gewonnen wurden, die durch ihre Bereitschaft zur Knochenmarkspende vielleicht selbst Lebensretter werden können. Mit einer Urkunde bedankte sich die DKMS für den vorbildlichen Einsatz!