• Großartiges Weihnachtskonzert in der Neustädter Stadthalle

    23. Dezember 2016

    Die vollbesetzte Stadthalle in Neustadt bedankte sich mit minutenlangem Applaus bei den Schülern und Musiklehrkräften für die dargebotene musikalische Vielfalt. Orchester, Unterstufenchor, Großer Chor, Bigband und verschiedene Ensembles mit Querflöten, Gitarren und Saxophonen begeisterten das Publikum. Lars Amann brillierte am Klavier mit der Prelude in cis-moll von Sergej Rachmaninoff.


  • „Hilfe, die Herdmanns kommen“

    23. Dezember 2016

    Unsere Schulspielgruppe führte am Donnerstag, den 22. 12.16  in der Schulaula für unsere Unterstufenschüler das Weihnachtsstück „Hilfe, die Herdmanns kommen“ auf.  Als Gäste waren auch Schülerinnen und Schüler der Grundschule Neustadt an der Waldnaab anwesend. Frau OStRin Ruhland-Zahner  hat zusammen mit Frau StRin Neuwirth das Stück mit den Schülern einstudiert. Am Mittwoch, den 11.01.2017 findet eine Abendvorstellung statt.


  • Gymnasium Neustadt/Waldnaab als Umweltschule ausgezeichnet

    22. Dezember 2016

    Das Gymnasium Neustadt ist Umweltschule in Europa. Am 21.12. 2016 wurden die Zertifikate für die Umweltschulen in der Hans-Scholl Realschule in Weiden von Frau Staatsministerin Ulrike Scharf verliehen. Zum ersten Mal beteiligte sich unser Gymnasium und wurde prompt als Umweltschule ausgezeichnet. Besonders hervorgehoben wurden dabei die Waldpartnerschaft mit der Stadt Neustadt, die Kooperation mit der kommunalen Forstverwaltung sowie den Gemeinden Floss, Flossenbürg und Waldthurn sowie das Engagement unserer Schüler im Schulgarten. Vielen Dank allen Schülerinnen und Schülern sowie Herrn Dr. Uhl und Frau Schuler  für die erbrachten Leistungen!


  • Weihnachtsbasar

    19. Dezember 2016

    Traditionell fand in der Schulaula wieder unser Weihnachtsbasar statt. Das Technikteam organisierte den Aufbau der weihnachtlich geschmückten Stände, an denen die Klassen vorbereitete Bastelarbeiten anboten. Auch für Speis und Trank war gesorgt. So bot zum Beispiel der Elternbeirat Gulaschsuppe für die Besucher an. Die Bigband unter der Leitung von OStR Assion und der Unterstufenchor unter der Leitung von StR Gleixner umrahmten die Veranstaltung musikalisch. Organisiert wurde der Weihnachtsbasar von Herrn StR Oppitz und Frau OStRin Ruhland-Zahner.