Bei einem Fotowettbewerb der „Vereinigten Sparkassen“ erzielten kürzlich Schülerinnen und Schüler der Q11 unserer Schule einen ersten Platz und konnten dafür einen Geldpreis in Höhe von 300 € entgegennehmen. Es ging darum, im Wettbewerb mit anderen Neustädter Schulen das beste Selfie zu produzieren. Die besten Fotos waren im Foyer der Neustädter Sparkasse ausgestellt. Die betreuende Lehrkraft, Herr StR Oppitz, sowie Schulleiter Dr. Hochberger begleiteten die Schüler bei der Preisübergabe und gratulierten zu dem Erfolg, der die künstlerische  Kreativität unserer Schülerinnen und Schüler belohnte.

Erfolg beim Fotowettbewerb der „Vereinigten Sparkassen“

Beitragsnavigation