Der Pädagogische Austauschdienst der Kultusministerkonferenz hat auf seiner Webseite die erfolgreiche Austauscharbeit unserer Schule mit dem ungarischen Partnergymnasium aus Gödöllö gewürdigt. Das Projekt „Kin-Ball“ wurde zum „Projekt des Monats“ gekürt!
Zitat aus dem Begleitschreiben: „Die beteiligten Einrichtungen erhalten auf diese Weise Anerkennung für ihr Engagement und zudem kann der PAD mit dem „Projekt des Monats“ die öffentliche Aufmerksamkeit auf Austauschprojekte mit hoher Qualität richten.“ Und: „In diesem Zusammenhang erhalten Sie als kleine Anerkennung für das Engagement der Schülerinnen und Schüler, der Lehrkräfte und auch der Eltern, die mit ihrer Gastfreundschaft die Begegnungen erst ermöglichen, die beigefügte Urkunde“ Ein besonderer Dank gilt hierbei Herrn Köcher für die Leitung des Projekts und Herrn Staschewski als Organisator des Ungarnaustausches.

Projekt des Monats

Beitragsnavigation